SV - Bericht 2005 
Nando vom Gollerweiher

 

Richterbericht:

 

Großer, typvoller Rüde mit viel Kraft und Gehalt. Der gut pigmentierte, ausdrucksvolle Rüde hat einen maskulinen Kopf mit sehr gutem Stirnabsatz, dunklen Augen und guten Abzeichen am Oberkopf. Hoher Widerrist, gerader Rücken, guter Länge und Lage der Kruppe. Langes, schräg gelagertes Schulterblatt mit guter Länge des Oberarmes, sehr guten Hinterhandwinkelungen mit breiten Keulen. Ausgewogene Brustverhältnisse, gerade Front, bei gerader Trittfolge hat er fließende, kraftvolle, raumschaffende Gänge. Die Vorzüge des Rüden liegen in der guten Substanz, der sehr guten Trockenheit und Festigkeit mit typvoller Gesamterscheinung. Nando kommt aus der BSZ-Spitzengruppe der Jugendklasse und wird als Zuchtpartner von den Züchtern überzeugend angenommen. Als Vertreter der Lasso Neuen Berg-Linie war er für die Aufnahme in die VA-Gruppe prädestiniert. Ebenso interessant führt er mütterlich die etwas zurückgetretene Kevin Murrtal- Linie und ist ohne Inzucht gezüchtet. Die Blutlinien der Eltern betrachtet führt er das positive Erscheinungsbild fort und seine rüdenhafte Substanz mit der Geprägedominanz sind von Vorteil. HD-Zuchtwert 91.


Home